Tritt ein Wasserschaden auf, so heißt es rasch handeln. Denn ein Wassereintritt in Gebäuden zieht oft gravierende Folgeschäden nach sich: Aufgeweichte Decken und Böden, Abblättern von Farben, Rost an Geräten, kaputte Leitungen und mehr. Dazu kommt, dass die Schimmelbildung infolge eines Wasserschadens den Wert des gesamten Hauses reduziert und ein beträchtliches Gesundheitsrisiko für alle Bewohner darstellt.

Im Fall des Falles sind wir für Sie da, um Schlimmeres zu verhindern: office@oes.co.at bzw. 0664 5466819.

Ortung des Schadensbereichs

Mithilfe professioneller Technik suchen und finden wir die Ursache des Wasserschadens und leiten Sofortmaßnahmen ein, um ein Fortschreiten der Schädigungen zu verhindern.

Mauertrockenlegung

Die porösen Baustoffe in der Mauer saugen die Feuchtigkeit wie ein Schwamm auf – umso wichtiger daher eine umgehende Trockenlegung des Mauerwerks! Mittels nachträglicher Horizontalabdichtung mit StoMurisol / StoCryl HC100 sorgen wir dafür, dass Ihre Mauern wieder rasch trocken gelegt und Feuchtigkeitsschäden, wie Pilz- und Algenbefall, vermieden werden.

Mehr zu Mauertrockenlegung

Technische Trocknung

Wir legen jeden Wasserschaden in Ihrem Gebäude trocken – vom Fußboden bis zu komplexen Schäden wie z.B. in Gewölben oder Holztramdecken. Die Geräuschentwicklung unserer topmodernen Geräte ist minimal und somit auch ein Einsatz im Wohnbereich problemlos möglich.

Rissverpressungen und Abdichtungen

Injizieren von speziellen Reaktionsharzen oder mineralischen Füllgütern in Risse oder Hohlräume bzw. Abdichten gegen Druckwasser. Injektionsprodukte:

  • Epoxidharze
  • Polyurethanharze
  • Zementleime

Schimmelbehandlung

Je nach Intensität des Schimmelbefalls erfolgt eine Schimmelbehandlung mit einem Spezialschimmelmittel oder eine Abschottung der kontaminierten Räume sowie eine Grobreinigung (Nassreinigung mit speziellen Schutzanzügen bzw. Schutzmasken).
Auf Wunsch stellen wir auch Ihnen ein Luftreinigungssystem mittels Hepa-Filter (Prozessluftreinigung) zur Verfügung oder desinfizieren die betroffenen Räume mit einem Ozongenerator. Eine Schimmelanalyse wird im Bedarfsfall durch ein akkreditiertes Labor durchgeführt.

Sanierungsmanagement

Dazu organisieren und managen wir alle weiteren notwendigen Sanierungsarbeiten. Dabei greifen wir auf regionale Handwerksbetriebe zurück, mit denen wir Vereinbarungen im Hinblick auf genaue Ausführung und effiziente Kostenrechnung getroffen haben. Das bedeutet, dass Sie als unser Kunde auf eine saubere und kostengünstige Durchführung aller Sanierungsarbeiten vertrauen können.
Des Weiteren koordinieren wir die Einreichung und Abrechnung Ihres Schadens über die Versicherung sowie mit den Sachverständigen und ermöglichen so eine schnelle Abwicklung des Schadensprozesses.

Bodenlegerarbeiten

Wir sind der Bodenspezialist in Villach und beraten Sie von der Sanierung von Altböden bis zum kompletten Wiederaufbau bzw. der Neuverlegung von Oberböden. Egal ob Parkett, Vinyl oder Teppich.

Sanierung alter Holzfußböden durch

  • Auswechseln beschädigter Parkettelemente
  • Schleifen
  • Versiegeln oder Ölen der gesamten Fläche

Neuverlegung von

  • Holzfußböden (Klebeparkett, Fertigparkett, Stabparkett)
  • Laminatböden
  • Vinylböden
  • Teppichböden

Mehr zu Bodenverlegung

Ansprechpartnerin für sämtliche Bodenlegerarbeiten:
Frau Susanne Müller-Schenner (0664 9189696 bzw. boden@oes.co.at)

ELIAS Infrarotheizungen

Wir sind Vertriebs- und Montagepartner für ELIAS Infrarotheizungen.

Infrarotheizungen zur Trocknung und Vorbeugung von Schimmel

Schimmel bildet sich dort, wo Raumluft nur schwer zirkulieren kann und die Feuchtigkeit nicht abtransportiert wird. ELIAS Heizpaneele werden vorzugsweise in Bodennähe am befallenen Mauerwerk platziert und trocknen so effizient und kostengünstig den betroffenen Bereich.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei allen Fragen bezüglich Infrarotheizungen: office@oes.co.at bzw. 0664 5466819.